Sonnendach

Am Mittwoch, den 10. September 2009 wurde die Photovoltaik-Anlage auf dem TG Heim an das Stromnetz angeschlossen und produziert nun umweltfreundliche Energie mit der Kraft der Sonne.

Jahresbericht 2014 Photovoltaik

Das Jahr 2014 brachte ein Gesamtergebnis von  11.066  kWh. (Vorjahr: 9.672)

Dieser Wert bedeutet ein Plus zu den bei der Installation geplanten 10.500 kWh.  Es ist sehr erfreulich, dass wir auch in 2014 ein so gutes, über den geplanten Werten liegendes Ergebnis erreichen konnten.

Unser Ziel: < Umweltfreundliche Investition in die Zukunft > trägt also die erwünschten Früchte. So blicken wir für unsere Anlage optimistisch in ein sonniges Jahr 2015. Hier kann man die aktuelle Daten seit Jahresbeginn anschauen, -im neuen Fenster links z. B. Jahresübersicht anklicken.

So funktioniert eine Photovoltaikanlage

Photovolt

 

Eine Photovoltaikanlage besteht aus Modulen (1), deren Solarzellen mithilfe des Sonnenlichts Gleichstrom erzeugen. Dieser wird in einem Wechselrichter (2) in netzkompatiblen Wechselstrom umgewandelt und über einen Zähler (3) ins öffentliche Stromnetz (4) eingespeist. Der benötigte Haushaltsstrom kommt regulär über einen Bezugszähler (5) aus dem Netz ins Haus.

zu den Bildern von den Arbeiten am TG Heim…………