Unfallmeldung

An alle Trainer und Übungsleiter!

Eine Verletzung oder ein Unfall sind immer eine unangenehme Erscheinung bei der Ausübung von sportlichen Aktivitäten. Darum ist es umso wichtiger sich rasch und kompetent um die notwendige Hilfeleistung und die – falls angezeigt – ärztliche Versorgung der verletzten Person zu kümmern. Dies ist für alle Verantwortlichen in der TG Trossingen eine Selbstverständlichkeit.

Im Nachgang zu dieser „Ersten Hilfe bei Unfällen“ taucht dann die Frage des Versicherungsschutzes auf. Wir – als TG Trossingen – sind über den WLSB bei der ARAG versichert.

Damit der Vorstand Unfallmeldungen unverzüglich weitergeben kann, bitte das Formular „Sport Schadensmeldung“ lesen, ausfüllen der vier Hauptfragen, diese Seiten ausdrucken und die Daten möglichst zeitnah an die Geschäftsstelle zur Weiterbearbeitung senden.

1. Personalien: Name, Geburtsdatum, Adresse (vollständig)

2. Unfallhergang: Wann, Wo, Bei (Sportart) Wettkampf ( Name Gegner) Training

3. Unfallfolgen: Welche Verletzung, Name des Arztes, Adresse (z.B.Klinikum Villingen), Erstbehandlung: Datum OP ja oder nein.

4. Krankenkasse.

Bei allen Positionen bitte die Fragen wahrheitsgemäß beantworten.

Der Rest der Daten wird von der Geschäftsstelle ausgefüllt, ihnen zur Unterschrift vorgelegt und danach zum Versand gebracht. Sie können auch zu den Geschäftszeiten in der Geschäftsstelle vorbeikommen und Hilfestellung beim Aufüllen des Formulars erhalten.

Diese Vorgehensweise wird uns helfen, schnell und ohne Verzögerungen die versicherungstechnische Abwicklung eines Unfalls vorzunehmen.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Verantwortlichen in der TG Trossingen für die Unterstützung.