Turngemeinde 1879 Trossingen Vereinsheim Heinz Mecherleinstr. 20

Vereinsheim 14 000a

Das Vereinsheim der TG-Trossingen ist bei Eingabe in ein Navi unter „Gölten“ einfacher zu finden.
Bei der Ankunft auf der“Kreuzung Gölten“, nicht links sondern rechts abfahren.

 

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde der TG Trossingen,

TGHeim

unser schönes TG-Vereinsheim bietet sich für Familienfeste, Geburtstage und sonstige Feiern optimal an. Bis zu 45 Personen bietet der Innenraum Platz, um hier in familiärer Atmosphäre ein Fest zu feiern.

Die überdachte Terrasse und das große Gelände mit drei Tennisplätzen kann bei gutem Wetter weiterhin zum Gelingen des Festes beitragen.

Eine voll ausgestattete Küche ist zum Zubereiten von Speisen bestens geeignet. Teller, Besteck, Gläser und Tassen sind in ausreichender Zahl vorhanden.

Die Mietkosten für Mitglieder betragen €90.- zzgl. der zur Zeit gültigen MwSt.

Nichtmitglieder zahlen €110.- zzgl. der zur Zeit gültigen MwSt.

Getränke können über die TG bezogen werden. Beim Ausschank eigener Getränke werden noch einmal € 20.- zzgl. der zur Zeit gültigen MwSt. fällig. Eine Kaution von €200.- muss gestellt werden. Die Kaution wird nach Abnahme des gesäuberten Raumes erstattet.

Terminabsprachen können vorgenommen werden über:

Hermann Josef Dahmen (1. Vorsitzender)
Richard-Koch-Str. 16
78647 Trossingen

Telefon 07425-5831

Chronik

Mitte der 60er Jahre wurde der seit Jahren vorhandene Gedanke ein Vereinsheim zu bauen erneut aufgegriffen und nach intensiver Beratung der Beschluss gefasst auf dem Hochfeld ein Turnerheim zu erstellen. Architekt Siegfried Weber hatte die Pläne gefertigt und übernahm später völlig kostenlos die Bauleitung.

Der erste Spatenstich erfolgte am 24. Juli 1966 durch Bürgermeister Rudolf Maschke. Das Richtfest konnte bereits am 22. Oktober 1966 gefeiert werden.

Die Einweihung des Turnerheim fand am 15. Juli 1967 in einem Festakt statt, an dem zahlreiche Vertreter der Behörden, der Sportverbände und Vereine und viele Trossinger Einwohner teilnahmen.

Seither erfolgten immer wieder Renovierungen, die für einen guten Zustand des Vereinsheimes sorgten. Die letzte Renovierung datiert aus dem Frühjahr 2008.

Vereinsheim 14 001a