Crosslauf 2020

Der Crosslauf letzten Samstag im Fritz-Kiehn Stadion, der mittlerweile zum 15. Mal stattgefunden hat, war wieder ein voller Erfolg, Damit der auch gelingt, steckt die TG Trossingen ziemlich viel Zeit und Mannstärke in die Veranstaltung. Denn natürlich muss erst mal eine Strecke abgesteckt werden, damit die Läufer – von Kind bis Senior sind meist alle Altersklassen vertreten – auch die richtigen Runden drehen.

Über so viel Einsatz freuten sich die Sportler, die aus Trossingen, aber auch aus der weiteren Region ins Stadion gekommen waren. Rund 200 Teilnehmer und „damit etwas mehr als in den vergangenen Jahren“ wollten sich im Crosslauf beweisen, so Robert Schuster, Geschäftsführer der TG Trossingen. Fotos und Ergebnisse finden Sie hier.