Kreis-Staffelmeisterschaften

13 Meistertitel für die TG Trossingen bei den Kreis-Staffelmeisterschaften, 5 Titel für die LG Tuttlingen-Fridingen, einen jeweils für den TV Gosheim und die TG Tuningen.

30 Staffeln aus vier Vereinen kämpften um die Meistertitel.

Mai2014aBei idealen Bedingungen kämpften 100 Athleten um Titel und Platzierungen.
Bei den jüngsten Sprintern U 10 und U 12 waren die Trossinger unter sich.
Die 4 x 50 m Staffel der U 10 mit Jan Schneider, Samuel Vosseler, Jona Loga und Michael Hollmann gewann in 41,7 Sekunden.
Die 4 x 50 m der U 12 mit Alexander Kloster, Milan Toth, Flavio Gravilli und Maurice Steinich siegten nach fast perfekten Übergaben in 33,2 Sekunden vor Trossingen II mit Randy Rode, Thomas Ulmer, Jordan Vosseler und Michael Selenko, die 35,3 Sekunden liefen.
Die 3 x 1000m Staffeln gingen ebenfalls an die TG. Trossingen I mit Alexander, Milan und Maurice vor Randy, Jordan und Michael.
Die 4 x 100m Staffel der U16 mit Benedict Lang, Jeremias Hohner, Malte Hübel und Elijas Schüz siegte in 54,6 Sekunden, auch die 3 x 1000m Staffel wurde von Malte, Jeremias und Elijas gewonnen.
Die 4 x 100 m Staffel der U 20 mit Simon Schmid, Lukas Kramer, Michael Heider und Benjamin Welte siegte in 47,6 Sekunden und 3 x 1000 m Staffel mit Simon, Michael und Benjamin wurde Meister in 9:31,0 Minuten.
Auch die Männerstaffel 4 x 100 m mit Tobias Linz, Fabian Bertsche, Robin Brase und Benedikt Stoll siegte in 49,7 Sekunden.
Marcel Kempf, Tobias und Lukas Kramer liefen die 3 x 1000m in 10:03, 0 Minuten und wurden Meister.

Doch auch die Athletinnen der TG Trossingen waren sehr erfolgreich.Mai2014

Eva Möst, Zoe Weber, Jessica Krüger und Sina Messmer liefen die 4 x 50 m in 41,9 Sekunden und gewannen.
Eine sehr gute Zeit lief die 4 x 50 m Staffel der U 12. Hannah Schneider, Sophie Jetter, Mia Hübel und Lorena Sedijaj waren nach 34,9 Sekunden im Ziel und damit Meister.
Die 3 x 800m Staffel mit Hannah, Mia und Sina siegten in 10:28,5 Minuten vor der Staffel II der TG mit Lorena, Sophie und Fabiana Lenti.
In der 4 x 100m Staffel der U 16 ging der Titel auch an die TG.
Die Staffel mit Ellen Schock, Aneka Frietsch, Antje Hermann und Mascha Lünsmann siegte in 55,9 Sekunden vor der Staffel der LG Tuttlingen -Fridingen I in 56,5 Sekunden und der Staffel aus Gosheim, die 57,6 Sekunden benötigte.
Die 4 x 75 m Staffel der U 14 mit Isabel Kempf, Clara Messner, Giustina Gentile und Dascha Nemlij musste sich der Mannschaft aus Tuttlingen-Fridingen geschlagen geben, die die 300m in 43,9 Sekunden lief, Trossingen in 44,6 Sekunden und die LG Tuttlingen -Fridingen II wurde Dritte in 45,0 Sekunden.
In der 3 x 800 m Staffel lief die LG Tuttlingen-Fridingen mit Salome Vögtle, Maria Hipp und Margret Hipp in 8:37,0 Minuten vor der TG Trossingen mit Svenja Keller, Isabel Kempf und Aneka Frietsch in 8:55,8 Minuten ins Ziel.
Die 4 x 100 m Frauenstaffel des TV Gosheim siegte in 55,6 Sekunden. Nina Boos, Carmen Hermle, Elisa Alber und Tirza Alber liefen vor der TG Tuningen mit Kim Fähling, Jana Gänsler, Marina Haas und Salome Reuter ins Ziel.
Die 3x 800 Meter Staffel der Frauen gewann die TG Tuningen mit Kim, Jana und Salome.