Leichtathleten des Kreises Tuttlingen halten Kreistag

So viele erfolgreiche Leichtathleten wie in 2011 gab es auf Kreisebene noch nie – das Turnerheim der TG Trossingen platzte bei der Ehrung durch den LA-Kreisvorsitzenden Christoph Koch und Sportwart Thomas Hohner aus allen Nähten.

Leichtathletik im Kreis Tuttlingen auf hohem Niveau

Von Ingrid Kohler

Das Sportjahr 2012 haben die Leichtathleten des Kreises Tuttlingen mit dem „Kreistag“ begonnen. Ausrichter war die TG Schura, Ausrichtungsort das Turnerheim der TG Trossingen auf dem Hochfeld, wo der Vorsitzende des LA-Kreises, Christoph Koch von der TG Trossingen so viele Gäste begrüßen konnte wie noch nie. Neben Regularien standen als Höhepunkt die Ehrungen der vielen erfolgreichen Athleten im Jahr 2011 auf der Tagesordnung.

Der 1. Vorsitzende Christoph Koch blickte auch eine erfolgreiche Leichtathletik-Saison 2011 zurück, die bereits im März mit der Hallenmeisterschaft und der Teilnahme von 126 Athleten im Rahmen der Sporthallen-Einweihung in Gosheim durchgeführt wurde. „Verhagelt und nicht angenehm für Athleten und Kampfrichter“ sei im April die Bahneröffnung in Spaichingen gewesen. Nach wiederum schlechtem Start mit Gewittern hätten die 158 Teilnehmer aus elf Vereinen bei den Kreismeisterschaften in Spaichingen im Mai dann noch sehr optimale Bedingungen gehabt. Bereits gewöhnt an gutes Wetter hätten 125 Teilnehmer aus zehn Vereinen die Mehrkampfmeisterschaft in Tuttlingen absolviert. „Bei den Staffelmeisterschaften am 15. Juli  hier bei uns in Trossingen waren 36 Staffeln am Start“, die vier „schnellstens Mädels der Region“, nämlich Franziska Abt, Nicole Ginter, Sarah  und Hannah Schulz vom TV Möhringen haben an diesem Tag in der 4×100 Meter-Staffel mit 0.51,66  Minuten einen neuen Kreisrekord bei der weiblichen Jugend U 16 (früher A-Schülerinnen) aufgestellt. Beim Abschlusssportfest  Anfang Oktober in Spaichingen zählte die Statistik 170 Athleten.  Mit Blick auf  die geringe Teilnahme an den Kreis- und Regionalwaldlaufmeisterschaften, die am 8. Oktober in Gosheim ausgerichtet wurden, meinte der 1. Vorsitzende, man müsse unbedingt mehr Werbung bei den Schulen für diesen Wettbewerb machen „diese kreisoffenen Waldmeisterschaften machen Spaß und die Teilnehmerzahlen sollten sich unbedingt steigern“.

Von einem „verbesserten Kassenbestand“ konnte Kassenwart. Günther Hermann berichten. Der Grund liege daran, dass keine Ausgaben für die Kreiswimpel angefallen seien, da diese Kosten von einem Verein übernommen worden waren. Der Kassenwart nannte dies „eine super Aktion, die die Kreiskasse entlastet“ – also zur Nachahmung empfohlen. Dass man mit der Arbeit des Kassenwarts und der kompletten Vorstandschaft rundum zufrieden ist, zeigte die Einstimmigkeit der Versammlung nach dem Antrag auf Entlastung.  Bei den turnusgemäßen Wahlen wurden einstimmig in ihren Ämtern für weitere zwei Jahre bestätigt: Thomas Hohner (Sportwart); Christoph Koch (Kampfrichter); Statistik und Homepage (Thomas Horn); Ursel Frech (Schülerwartin). Nicht besetzt werden konnte das frei werdende Amt des Pressewarts, das Thomas Hohner von Fritz Reichle übernommen hatte,  aber nicht weiterführen kann.

Einer kleinen Anhebung der Startgebühren bei Mehrkampfwettbewerben von Schülern und Jugendlichen stimmte die Versammlung zu. Ebenso wurde beschlossen, dass künftig bei allen Wettbewerben, bei denen eine Online-Meldung möglich ist, diese auch online erfolgen sollte, und bei Nicht-Online-Meldung der Meldeschluss um zwei Tage verkürzt ist. Jürgen Rünzler, der EDV-Leiter des Leichtathletik-Kreises, informierte die Versammlung über die umfassenden Änderungen im Wettbewerbs-Reglement.

Ehrungen

Die Ehrungen wurden vom Kreisvorsitzenden Christoph Koch und Sportwart Thomas Hohner durchgeführt. Es habe sich im Laufe der Jahre vieles verändert, am auffallendsten sei „die Anzahl derjenigen, die hier geehrt werden, wird von Jahr zu Jahr größer“, freute sich Thomas Hohner. Dies zeige nicht zuletzt, auf welch hohem Niveau die Leichtathletik im Landkreis Tuttlingen stehe, und „dass auch bei uns in der vermeintlichen Provinz erfolgreich Leichtathletik trainiert und betrieben werden kann“.  16 Einzelathleten und 25 Mitglieder einer Mannschaft oder Staffel wurden im Jugendbereich mit Pokalen, Medaillen und Urkunden für ihre überragenden Leistungen mit Kreisrekorden und Aufnahme in die Bestenlisten ausgezeichnet. Hinzu kamen noch „die tollen Leistungen, die von unseren älteren Sportlern bei der Teilnahme auf Deutschen und Baden-Württembergischen Meisterschaften  erzielt worden sind, die aber nicht mit Pokalen bedacht werden“, so Thomas Hohner. Auch seien im Jahr 2011 insgesamt 20 neue Kreisrekorde aufgestellt worden,  davon 14 von Einzelsportlern und sechs von Mannschaften und Staffeln.

Ehrungen Senioren:

Franz Saile (M55), LG Tuttlingen-Frittlingen; Fritz Reichle (M65), LG Tuttlingen-Fridingen; Thomas Horn (M40), TV Gosheim; Ralf Bonacker (M50), LG Tuttlingen-Fridingen; Walter Irion (M55), LG Tuttlingen-Fridingen; Karl Schlenker (M75), TG Trossingen.

Ehrungen Jugendliche Einzelsportler (Pokale):

TV Spaichingen:                  Fabian Reisch, Lukas Hagen
TV Möhringen:                    Annabel Steiner, Franziska Abt
TG Trossingen:                   Nicole Hess
LG Tuttlingen-Fridingen:      Alexander Drohozhylo, Anna Hipp, Franziska Hohner,
Jessica Steidle, Laura Hohner, Maria Hipp, Julia Högerle
TV Gosheim:                       Jan Rubner, Nele Villing, Markus Horn
TG Tuningen:                      Denise Gretz

Ehrungen Jugendliche Mannschaften  und Staffeln (Medaillen):

LG Tuttlingen-Fridingen: JuliaHögerle, Margret Hipp, Maria Hipp, Anna Hipp,
Sarah Högerle, Franziska Hohner, Vanessa Wohlfahrt,
Linda Zimmerer, Rebeca Epple, Laura Hohner,
Alissa Rehe, Leonie Wolters, Tess Schulz, Louisa Epple,
Milena Durkovic, Ann-Britt Siglinger
TG Trossingen:              Malte Hübel, Elijas Schüz, Jakob Baumann,
Jeremias Hohner, Benedikt Lang
TV Möhringen:               Franziska Abt, Nicole Ginter, Sarah Schulz, Hanna Schulz

Kreisrekorde 2011:

Nicole Hess (TG Trossingen): Schlagball
Franziska Hohner (LG Tuttlingen-Fridingen): Diskuswurf, 3-Kampf, 4-Kampf
Laura Hohner( LG Tuttlingen-Fridingen): 60m Hürdenlauf (4x); Kugelstoßen,
Block Wurf, Block S/S
Alexander Drohozhylo (LG Tuttlingen-Fridingen): Diskuswurf
Markus Horn (TV Gosheim): Speerwurf
Jessica Steidle (LG Tuttlingen-Fridingen): 10000-Meter-Lauf

Termine 2012:

18. März:        Kreis- und Regionalwaldlaufmeisterschaft in Gosheim
24. März:        Hallenmehrkampf U10 bis U16 in Gosheim
21. April:        Bahneröffnung in Spaichingen
12. Mai:        Kreiseinzelmeisterschaft U10 bis Aktive in Tuttlingen
22. Juni:        Kreisstaffelmeisterschaft U10 bis Aktive in Trossingen
14. Juli:        Kreismehrkampfmeisterschaft U10 bis Aktive in Spaichingen
29. September:    Abschlussportfest in Spaichingen

9. Mai:            Schülerliga in Trossingen
27. Juni:        Schülerliga in Tuningen
19. September:    Schülerliga voraussichtlich in Gosheim – alternativ in Trossingen